Bertas Inkontinenz

Igit!

Da unten ist doch etwas feucht. Die Diagnose ist recht einfach: Incontinenta olio.
Es drängen sich ein paar tropfen Motoröl am Ölfilterdeckel Vorbei und laufen dann an der Ölwanne runter. Vom Fahrtwind werden die Tropfen dann schön an das Hinterrad gepustet.

Das ist nun aber Geschichte. Ein netter und sehr kurzer Aufenthalt in Rethwisch bei Strauß und Gerken hat die Unpässlichkeit behoben. Ratz Fatz wurde die R80ST auf die Bühne geschoben und der Deckel wurde gegen einen neuen ausgetauscht. Ich hatte schon ein ganz schlechtes Gewissen da der Motor noch recht heiß war. Und ich habe keinen Cent dazu bezahlt!
Das nenne ich einen Super Service.

Nun bringt mich meine Rote Berta weiter täglich zur Arbeit und meine Kollegen versuchen morgens immer das Grinsen auf meinem Gesicht zu entziffern…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.